Abschlussveranstaltung am 29.Mai 2019 in Berlin

Das Bild zeigt den Arm einer Person in dunkelbauem Blazer mit einer Mappe in der Hand. Die weiße Mappe ist beschriftet mit dem Logo des Netzwerks - einen weißen großen B in schwarzem Kreis. rechts daneben ein Doppelpunkt oben in blau und unten in weinrot - den Verbandsfarben der Kooperationspartner. Links daneben die Wörter: Netzwerk unabhängige Beratung. Darunter mit schwarzer Schrift "Ein Kooperationsprojekt von". Daunter die Logos der Vereine BSK und bvkm.

Das Kooperationsprojekt des Bundesverbandes Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. (BSK) und des Bundesverbandes für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V. (bvkm) lädt zur Abschlussveranstaltung ein. Zum Ende der Projektlaufzeit präsentiert das „Netzwerk unabhängige Beratung“ dem interessierten Fachpublikum die Erfahrungen aus fünf Jahren unabhängiger…weiterlesen Abschlussveranstaltung am 29.Mai 2019 in Berlin

EUTB-Berater*innen der Mitgliedsorganisationen absolvieren erfolgreich die EUTB-Grundqualifizierung der Fachstelle Teilhabeberatung

Gruppenfoto in Lobbach

Vom 17. bis zum 21.09.2018 fand im barrierefreien Seminarhaus der Manfred-Sauer-Stiftung in Lobbach bei Heidelberg eine EUTB-Präsenzphase der Grundqualifikation für EUTB-Berater*innen statt. Zwanzig EUTB-Berater*innen aus den bundesweiten Mitgliedsorganisationen von bvkm und BSK nahmen erfolgreich an dieser Qualifizierung teil. Diese obligatorische…weiterlesen EUTB-Berater*innen der Mitgliedsorganisationen absolvieren erfolgreich die EUTB-Grundqualifizierung der Fachstelle Teilhabeberatung

Zweites Modul der berufsbegleitenden Weiterbildung „Personen-und teilhabezentrierte Beratung“ des Netzwerk unabhängige Beratung erfolgreich in Dortmund durchgeführt

Vom 04. bis 06. Juli dieses Jahres fand in Dortmund das zweite Modul der berufsbegleitenden Weiterbildung statt, die in Kooperation mit dem Institut für Antidiskriminierungs- und Diversityfragen (IAD) an der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg (EH) konzipiert wurde. In diesem zweiten Modul…weiterlesen Zweites Modul der berufsbegleitenden Weiterbildung „Personen-und teilhabezentrierte Beratung“ des Netzwerk unabhängige Beratung erfolgreich in Dortmund durchgeführt

Die zweite Runde der berufsbegleitenden Weiterbildung ist in Ludwigsburg erfolgreich gestartet.

1. Weiterbildungsmodul Beitragsbild

Die neue berufsbegleitende Weiterbildung „Personen-und teilhabezentrierte Beratung“ des Netzwerk unabhängige Beratung startet erfolgreich in Ludwigsburg Die in Kooperation mit dem Institut für Antidiskriminierungs- und Diversityfragen (IAD) an der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg (EH) konzipierte und nun zum zweiten Mal angebotene berufsbegleitende…weiterlesen Die zweite Runde der berufsbegleitenden Weiterbildung ist in Ludwigsburg erfolgreich gestartet.